Aufs Gymnasium: Eine gute Schulbildung bitte für mein Kind! Aber welcher Zweig? Welche Fächer? Worauf achten?

Das Kind soll aufs Gymnasium: drei Fremdsprachen, eine gute musikalische Ausbildung, Geschichte, … dazu auch Deutsch und Mathe. Doch was können unsere Kinder letztendlich? Und was bringt sie weiter?

Rechtschreibung, Grammatik und Ausdrucksweise vieler Abiturienten sind grauenvoll „Aufs Gymnasium: Eine gute Schulbildung bitte für mein Kind! Aber welcher Zweig? Welche Fächer? Worauf achten?“ weiterlesen

Kindern den Umgang mit Geld lernen – richtig sparen lernen

Richtig sparen lernen - Mit Geld umgehen lernen für Kinder
Ein dickes volles Sparschwein

Immer mehr Deutsche sind überschuldet. Durch Smartphones, Online-Shops und Nullzinspolitik wird es heute nicht einfacher mit dem Sparen. Schulden sind scheinbar umsonst zu haben und für Erspartes gibt es keine Zinsen. Um so wichtiger ist es daher, den Umgang mit Geld zu lernen: “Geldkunde” für unsere Kleinen, ein Fach, das eigentlich in die Schule gehört. „Kindern den Umgang mit Geld lernen – richtig sparen lernen“ weiterlesen

Gold als Geldanlage – Schutz in Krisen – Vor- und Nachteile

Seit Jahrtausenden ist Gold als Zahlungsmittel akzeptiert. Während Geld schon immer durch die Inflation an Kaufkraft verliert, konnte das Edelmetall stets seinen Wert bewahren. Denn Gold ist ein Rohstoff und damit ein Sachwert. Beispiel: Für eine Feinunze Gold bekam man 2017 etwa 1,5 Tonnen Weizen, genau so wie vor 2000 Jahren bei den Römern. „Gold als Geldanlage – Schutz in Krisen – Vor- und Nachteile“ weiterlesen